Resin-Fertigmodelle / Spur N


N E U !!!

Empfangsgebäude / Spur N,

Polyresin-Fertigmodell; komplett montiert, lackiert und dezent gealtert; im preußischen Baustil und perfekt an jeder kleineren bis mittelgroßen Zwischenstation oder Nebenbahn ab Epoche I einsetzbar; viele separat angesetzte Details wie z.B. Regenrinnen und Fallrohre; Grundmaße: 115 x 50 x 65 mm

 

Das Vorbild unseres Empfangsgebäudes steht in Coburg-Creidlitz an der Strecke Coburg-Lichtenfels. Die Besonderheit dieses Bahnhofsgebäudes liegt in der sogenannten "Insellage", also zwischen den Gleisen. Vor dem Gebäude sind die Personenzuggleise mit entsprechenden Bahnsteig zu finden und direkt hinter dem Bauwerk liegen mehrere Gütergleise. Deshalb verfügt das Empfangsgebäude auch im Vorbild nur über eine Ein- bzw. Ausgangstüre an der vorderen Seite, die zu den Personenzuggleisen und dem Bahnsteig führt. Auf der gesamten Rückseite des Gebäudes ist keine einzige Tür vorhanden.

 

Empfangsgebäude / Spur N

Art. Nr. 1018

Lieferbar voraussichtlich ab 4. Quartal 2020

32,90 €

  • 2. Halbjahr 2020


Wasserturm / Spur N

Art. Nr. 1019

Lieferbar voraussichtlich ab 4. Quartal 2020

29,90 €

  • 2. Halbjahr 2020

N E U !!!

Wasserturm / Spur N,

Polyresin-Fertigmodell; komplett montiert, lackiert und dezent gealtert; preußischer Baustil, perfekt in jedem kleinen oder mittleren Bahnbetriebswerk ab Epoche I einsetzbar; viele separat angesetzte Details wie z.B. Füllstandsanzeiger und umlaufende Abstützbalken; Grundmaße: 35 x 55 x 85 mm

 

Der denkmalgeschützte Wasserturm ist an ein Vorbild in Wadersloh, an der WLE-Strecke von Münster nach Warstein angelehnt und durch den typisch preußischen Baustil eigentlich überall in jeder Region so oder so ähnlich vorhanden gewesen. Das  Vorbild-Bauwerk in Wadersloh ist umfassend und von Grund auf restauriert und wird bei Dampfzug-Sonderfahrten auf den Strecken der Westfälischen Landes-Eisenbahn (WLE) auch heute noch für die Wasserversorgung der Lokomotiven herangezogen.   



 N E U !!!

Schrankenposten / Spur N

Polyresin-Fertigmodell; komplett montiert, lackiert und dezent gealtert; durch universellen Baustil vielseitig ab Epoche II einsetzbar; viele separat angesetzte Details wie z.B. Briefkasten und Regenrinnen; Grundmaße: 38 x 38 x 45 mm

 

Das Vorbild dieses architektonisch sehr reizvollen Schrankenposten ist an der "Pfälzischen Nordbahn" (Kbs 667) von Neustadt an der Weinstraße nach Bad Dürkheim an der Bundesstraße B-271 zu finden. Insgesamt 18 weitgehend baugleiche Stellwerke waren über das südliche Streckennetz der deutschen Eisenbahnen verteilt, eines steht noch heute an der linken Rheinstrecke und wird heute als Atelier genutzt. Unser Modell kann ebenso als Kontrollturm an einer Schleuse oder einem Stausee, oder im Hafenbereich eingesetzt werden.

Schrankenposten / Spur N

Art. Nr. 1020

Lieferbar voraussichtlich ab 4. Quartal 2020

18,90 €

  • 2. Halbjahr 2020


Stellwerk / Spur N AUSVERKAUFT!

Art.No. 1002

31,90 €

  • 2. Halbjahr 2020

Polyresin-Fertigmodell, komplett montiert, lackiert und dezent gealtert, preußischer Baustil, das Modell ist ab der Epoche 1 einsetzbar, viele separat angesetzte Details wie z.B. Regenrinnen und Fallrohre, Grundmaße: 40 x 72 x 56 mm
ACHTUNG: AUSVERKAUFT - bitte nicht mehr bestellen !

 

Das Vorbild unseres Stellwerkes steht an der WLE-Strecke von Münster nach Warstein in Lippstadt-Nord und ist auch heute noch als denkmalgeschütztes Bauwerk „Historisches Stellwerk Lippstadt“ in restauriertem Zustand vollständig erhalten.